Verein zur Förderung des lebenslangen genossenschaftlichen Wohnens e.V.

© Monkey Business - Fotolia.com
© Monkey Business - Fotolia.com

Nach dem Motto „so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung“ realisierten wir gerade aktuell in dem Neubau der 1892 (Schwyzerstraße in Wedding) mit dem Kooperationspartner Arbeiterwohlfahrt die Seniorenwohngemeinschaft (WG)  für Menschen, die nicht mehr alleine in ihrer Wohnung leben können. Eine weitere WG haben wir Mitte 2015 in der Siedlung Attila-/Marienhöhe in Tempelhof errichtet. In der Spandauer Siedlung haben wir eine WG mit 7 Zimmern. Das Projekt ist eine prima Alternative zur Heimunterbringung und ermöglicht weiterhin Nähe zu Nachbarn, Freunden und - ganz wichtig - Unterstützung durch Familienangehörige vor Ort. 

Alt und Jung, Gourmets, Yogis, Maler, Spielegruppen, Sprachtalente, Leseratten und und und … finden sich dank Förderverein im Treffpunkt1892 in der Siedlung Charlottenburg. Motto: Einfach vorbeischauen und mitmachen.

Wir unterstützen Sie auch mit Kinderwagenboxen, so können Eltern ihre Kinderwagen praktisch vor der Tür parken und müssen ihn nicht in die Wohnung tragen.

Und wenn die Wohnung nicht mehr passt, kann der Förderverein manchmal weiterhelfen. Neugierig? Werden Sie Mitglied!

Kontakt

Verein zur Förderung des lebenslangen genossenschaftlichen Wohnens e.V.
Knobelsdorffstraße 96
14050 Berlin
Telefon 030 30 30 2-0

Kontoverbindung

Berliner Sparkasse
IBAN: DE64 1005 0000 0310 0048 88
BIC: BELADEBEXXX

Treffpunkt1892

Haeselerstraße 22 f
14050 Berlin
Telefon 030 30 10 01 45